unsere Gegend – Casey Key

Mit Blick auf Sarasota Bay im Osten und dem Golf von Mexiko nach Westen, bietet Casey Key Besuchern spektakuläre Aussicht auf Wasser von zwei Seiten. Zwei Brücken verbinden Casey Key mit dem Festland. Die Blackburn Point Bridge im Norden, ist die einzige noch erhaltene Drehbrücke in Florida. Casey Key Road windet sich malerisch umgeben von subtropischer Vegetation nach Süden. Viele Berühmtheiten haben sich hier angesiedelt, der Bekannteste unter Ihnen wahrscheinlich der Romanautor Stephen King, der hier in seiner Strandvilla überwintert. Sie finden auf Casey Key kein Haus, das über drei Stockwerke hinaus geht und keine größeren Hotel- oder Apartmentanlagen. Bei der südlichen Brücke, Albee Road befinden sich einige kleine, charmante Pensionen direkt am Strand von Nokomis Beach. Urige Kneipen am Intracoastal, eine Marina mit Bootsverleih, kilometerlange noch nicht überlaufene Muschelstrände, das ist Nokomis Beach. Der samstags und mittwochs stattfindende „Drumcircle“ ist eine Attraktion geworden. Trommelnde und tanzende Menschen feiern das Leben und die phantastischen Sonnenuntergänge. Am Ende von Casey Key befindet sich der North Jetty Park ein wunderbarer Ort zum Beobachten von Pelikanen, zum Fischen und das Sichten von Delphinen und Manatees ist häufig.

Impressionen Casey Key


Pelican Alley
1009 Albee Road
Telefon: 485-1893
www.pelicanalley.com
. . . . . . . . . .


Pop's Sunset Grill
112 Circuit Road
Telefon: 488-3177
www.popssunsetgrill.net