unsere Gegend – Siesta Key

Siesta Key ist eine 13 km lange Insel, durch die Wasserstraße „Big Pass“ von Lido Key getrennt. Zwei Brücken verbinden Siesta Key mit Sarasotas Festland. Weltberühmt ist diese zauberhafte Insel für ihren schneeweißen und ultrafeinen Sand. Siesta Key Beach wurde unter anderem 2011 von Dr. Stephen Leatherman (auch Dr. Beach genannt) als Strand #1 in den USA gewählt, in 1987 gewann Siesta Key einen weltweiten Wettbewerb als der „weißeste und feinste Sandstrand“ und der Travel Channel listete Siesta als einen der Top Ten Strände in Amerika. Weich und kühl ist dieser Sand, sogar in der größten Mittagshitze. Die atemberaubenden Sonnenuntergänge, die eine ganz spezielle Atmosphäre bieten, werden jeden Sonntag Abend von Trommlern und Sonnenanbetern mit dem sogenannten Drum Cricle gefeiert.

Das breite Nordende Siesta Keys ist vom natürlichen, herzförmigen Grand Canal durchzogen, der durch den Intracoastal Waterway in den Golf von Mexico führt. Der Grand Canal wurde durch künstlich angelegte Kanäle ergänzt, so ist diese Gegend von idyllischen Wasserwegen geprägt. Hier befindet sich das lebhafte Siesta Village, das mit karibischen Flair pure Lebensfreude ausstrahlt. Restaurants, rustikale Bars mit Livemusik, kleine Geschäfte, Supermarkt, Postamt etc., hier findet man alles was man zum täglichen Leben als Tourist oder Einwohner benötigt. Die ruhige, gewachsene Wohngegend um den Ortskern (bereits 1907 siedelte sich Capt. Louis Roberts mit seiner Frau Ocean hier an und 1917 wurde die Nordbrücke gebaut) bietet ältere, inzwischen oft schon renovierte „Strandhäuschen“, mondäne Villen, beides mit oder ohne Bootsdock und schicke Wohnungen direkt am Strand. So konnte sich hier noch ursprünglicher Florida Charme erhalten.

Der mittlere Teil der Insel wird durch große Appartmenthäuser dominiert, die entlang dem halbmondförmigen „Crescent Beach“ gebaut wurden. Ein zweiter Dorfkern befindet sich am südlichen Teil der Insel, ebenso mit Restaurants, Live Musik und Geschäften. Entlang Midnight Pass Road, der Straße, die sich durch das schmale Südende zum Turtle Beach windet, befinden sich kleine Strandhäuser, und viele große luxuriöse Anwesen entweder direkt am Strand an der Westseite oder direkt an der Bay und Intracoastal Waterway an der Ostseite. Mit seiner Vielfältigkeit, Lebendigkeit und Schönheit bietet Siesta Key etwas für jeden Geschmack und jedes Alter.

Impressionen Siesta Key


Yoga am Public Beach auf Siesta Key
Am Venice Beach Pavillon.
Weitere Infos auf der Website
www.yogaonsiestabeach.com
. . . . . . . . . .


Ophelia’s on the Bay
... für ein romantisches Dinner im Freien
Telefon: 349-2212
www.opheliasonthebay.net