Immobilien-Kauf – was Sie wissen sollten, bevor Sie in Immobilien investieren

Notwendigkeit professioneller Berater:
Ausländer, die sich mit der Absicht tragen, in den USA eine Immobilie zu erwerben, sollten dies nicht ohne die professionelle Unterstützung eines erfahrenen Maklers und eines qualifizierten Anwaltes tun. Diese beiden Berater müssen von Anfang an zum geplanten Erwerb hinzugezogen werden. Europäer und lateinamerikanische Käufer können sich nicht auf die im Heimatland erworbenen Kenntnisse einer Immobilienübertragung verlassen. Theorie und Praxis ist in den USA anders als im Heimatland.

Der erste Kontakt ist in der Regel der Immobilienmakler. Makler sind in der Lage, dem ausländischen Käufer den jeweiligen Immobilienmarkt vorzustellen, wie etwa in welchen Gegenden Wachstum zu verzeichnen ist, welches Verhältnis zwischen Preis und Qualität in den verschiedenen Wohngebieten vorhanden ist, ob der Markt zu einem gegebenen Zeitpunkt besser Käufer oder Verkäufer ist und andere praxisnahe Informationen. Wenn der Kaufinteressent ein spezifisches Grundstück ausgewählt hat und die Grunddaten analysiert sind, ist zu diesem Zeitpunkt der Beratung mit einem Anwalt empfehlenswert. Der Fachanwalt kann neben den wirtschaftlichen Gesichtspunkten alle rechtlichen Fragen abklären. So z. B. kennt das US Grundstücksrecht das Grundbuch wie es in den europäischen und südamerikanischen Staaten vorhanden ist, nicht. Dafür wird bei einem Verkauf die sogenannte Title Insurance abgeschlossen, die Ihren Grundbesitz absichert.(Quelle: The Foreign Investors Legal Guide to Purchasing Real Property and Doing Business in the United States. June 2003)

Wir empfehlen Ihnen daher:
Suchen Sie sich einen erfahrenen Immobilienmakler (Realtor®) Ihres Vertrauens, der für die Arbeit mit internationalen Klienten geschult ist. Wenn möglich, arbeiten Sie mit einem einem Maklerbüro in dem sich mindestens ein Certified International Property Specialist CIPS befindet, bzw. sich mindestens ein CIPS im Team befindet, wenn Sie sich für eine der großen Franchise Firmen entscheiden. Der Makler Ihres Vertrauens wird Sie als Ihr Käufer-Alleinvertreter (Buyer’s Agent) vertreten. Dieser Service ist in der Regel für Sie kostenlos, da die Provision zwischen Verkäufer und dessen Makler bereits verhandelt wurde und vom Verkäufer zu tragen ist. Jeder lizenzierte Makler hat Zugriff auf die zentrale Datenbank (MLS – Multiple Listing System) mit allen sich auf dem Markt befindlichen Immobilienobjekten.

Fremdfinanzierung/Hypotheken
In Theorie kann ein ausländischer Investor seine US-Immobilien über ein Darlehen seiner Bank im Heimatland finanzieren lassen. Unter dem US-Recht darf eine ausländische Bank ein Darlehen zum Kauf einer Florida Immobilie gewähren und kann zur Sicherheit ihrer Ansprüche eine Hypothek eintragen lassen. Praktisch jedoch sind ausländische Banken und Finanz-institute in den meisten Fällen nicht dazu bereit, Darlehen zum Erwerb von Immobilien außerhalb ihres Heimatlandes zu gewähren. Dies deshalb, weil sie mit den Rechtssystemen im Ausland nicht vertraut sind und auch die entsprechenden erhöhten Kosten und eine ihnen nicht bekannte Steuersituation vermeiden wollen. Daher wird der Ausländer in der Regel seine Finanzierung auf dem lokalen Markt suchen müssen, wenn er nicht die Finanzierung auf anderen Wege im Heimatland organisieren will. Die möglichen Darlehensgeber fallen in der Regel in zwei Kategorien: Hypotheken- oder Finanzierungsgesellschaften und Banken.

(Quelle: The Foreign Investors Legal Guide to Purchasing Real Property and Doing Business in the United States. June 2003) Gerne wird Ihnen Ihr Buyer’s Agent bei der Suche nach einer günstigen Finanzierung die Kontakte für Sie knüpfen.

Obwohl es für nicht amerikanische Staatsbürger kein Problem ist, in Florida Grundbesitz zu erwerben, sind je nach Situation viele Aspekte zu beachten. In Zusammenarbeit mit erfahrenen Experten, angefangen beim Real Estate Lawyer (auf Immobilienrecht spezialisierter Rechtsanwalt), einem Immigration Lawyer (auf Immigration spezialisierter Anwalt) – falls Sie an einer Einwanderung interessiert sind -, Mortgage Lender (Bank für eine eventuelle Hypothek), Title Insurance (Versicherung für Ihren Besitzanspruch), Home Inspector (er überprüft das von Ihnen gewählte Objekt auf eventuelle Mängel) bis zum auf internationale Steuern spezialisierten Tax Consultant (Steuerberater), begleitet Sie das Team von CHARITY & WEISS International Realty LLC Schritt für Schritt um sicher zu gehen, dass Ihr Immobilienerwerb so problemlos und stressfrei für Sie als möglich, erfolgt.